Erinnerung an die Dienstzeit 1875

Moderator: Pêcheur

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Erinnerung an die Dienstzeit 1875

Beitrag von Tiziateur »

Heute mal als Post ein ungewöhnliches Bild.
Dieses Bild hat mir ein dänischer Freund geschenkt.
Es ist ein Bild zur Erinnerung an die Dienstzeit. So wie heute einfach Fotos gemacht werden, war das 1875 zwar auch schon möglich, aber eben nicht in Farbe.
Der Mensch ist aber erfinderisch!
Das Bild ist an sich ein Farbvordruck, wo lediglich der ausgeschnittene Kopf in einem schwarz/ weiß Fotos eingefügt wurde.
Schon hatte man ein Bild im bunten Rock!
Hier, an diesem Bild noch ungewöhnlich, es wurden noch kleine „Nachkolorationen“ vorgenommen. So sieht man (nur noch schwer zu erkennen) eine Kette aus den 2. Knopfloch von oben, die beim 5. Knopf von oben wieder in die Jacke läuft. Wahrscheinlich eine Uhrenkette. Sowie der Griff des Faschinenmessers wurde nachgemalt. Auf beides legte der Besitzers des Bildes wohl hohen Wert. Komischerweise ist das Porte Epee am Faschienenmesser nur vorgezeichnet, bzw zur gewollten Nachkoloration vorgedruckt. Aber aus irgend einem Grund hat der Mann dies nicht auskolorieren lassen. An der Farbgebung des Port Epee hätte man die Kompanie Zugehörigkeit erkennen können.
Möglicherweise wollte der Besitzer genau das vermeiden.
Das Bild ist zum Glück auch noch nie geöffnet worden. Das sieht man auf der Rückseite wo der Rahmen zum Staubschutz mit alten Kontorpapier verleimt wurde.
Ich finde dieses Bild wirklich interessant, wie man quasi in Zeiten von schwarz/ weiß, sich doch eine Erinnerung an seine Dienstzeit im bunten Rock schaffen konnte.
Dateianhänge
Der nachkolorierte Griff des Faschienenmessers
Der nachkolorierte Griff des Faschienenmessers
Die Rückseite mit den Originalen verleimten Kontorblättern
Die Rückseite mit den Originalen verleimten Kontorblättern
8BE4E708-D651-4363-81E0-0F1A91C7CE40.jpeg
Die Überschrift
Die Überschrift
Das schwarz weiße eingefügte Foto des Kopfes
Das schwarz weiße eingefügte Foto des Kopfes
Das gesamte Bild
Das gesamte Bild

Benutzeravatar
Pêcheur
Legat
Beiträge: 385
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Erinnerung an die Dienstzeit 1875

Beitrag von Pêcheur »

Ein sehr schönes Zeitdokument. Wie präsentierst Du es? Hast Du es an der Wand?

Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Re: Erinnerung an die Dienstzeit 1875

Beitrag von Tiziateur »

Exakt, lediglich an der Wand.

Benutzeravatar
Pêcheur
Legat
Beiträge: 385
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Erinnerung an die Dienstzeit 1875

Beitrag von Pêcheur »

Tiziateur hat geschrieben:
Mo Apr 13, 2020 3:26 pm
Exakt, lediglich an der Wand.

Immerhin hat es eine würdigen Platz bei einem, der es wertschätzt, gefunden. 👍🏻

Antworten

Zurück zu „Grafiken/Stiche/Lithographien“