Übergabe des Forum

Antworten
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 403
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Übergabe des Forum

Beitrag von André »

Liebe Gemeinde,

mein Ziel war eine Plattform welche sich mit der Geschichte auseinandersetzt. In der reger Austausch und Gute Diskussionen stattfinden. Man kann sagen dass sich ein Großteil dieses Zieles erfolgt ist.
Viele von Euch haben große Verdienste daran.

Das Gesülze von "aber meine Zeit" erspart ich gerne, da ich dies in Älteren Beiträgen schon getan habe.
Ja.... André sagt als Admin tschüss und übergibt diese tolle Plattform weiter.
Scheidung und berufliche Veränderungen haben mich dazu bewogen.
Frank und Andreas werden die Neuen Chefs hier an Bord. In wenigen Tagen werde ich die Übergabe machen.

Ich danke ALLEN für eine tolle Zeit, für sehr interessante Beiträge und einfach alles.
Meinen Nachfolgern wünsche ich nur das Beste und weiteren Erfolg.

Es war mir eine Ehre
Euer
André

Benutzeravatar
Pêcheur
Legat
Beiträge: 385
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Übergabe des Forum

Beitrag von Pêcheur »

Hallo André,
auch wenn momentan bei Dir wenig Zeit ist Und andere Dinge (Verständlicherweise) im Vordergrund stehen, solltest Du keine voreiligen Schritte tun. Es muss keine Übergabe des Forums und auch kein Ausscheiden als Admin für Dich geben. Also überdenke Deine Entscheidung diesbezüglich noch einmal.
Gruß Pêcheur

Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Re: Übergabe des Forum

Beitrag von Tiziateur »

Pêcheur hat geschrieben:
Mi Jun 17, 2020 8:43 am
Hallo André,
auch wenn momentan bei Dir wenig Zeit ist Und andere Dinge (Verständlicherweise) im Vordergrund stehen, solltest Du keine voreiligen Schritte tun. Es muss keine Übergabe des Forums und auch kein Ausscheiden als Admin für Dich geben. Also überdenke Deine Entscheidung diesbezüglich noch einmal.
Gruß Pêcheur
Genau dieser Meinung bin ich auch! Ich denke sogar das es in schlimmen Zeiten sehr hilfreich sein kann, sich mit „normalen“ Dingen zu beschäftigen, damit man mal den Kopf freibekommen kann, ich weiß wovon ich rede. Wenn alles auf einen einstürzt braucht man Lücken und Lichtblicke!
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Kraft!

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen“