Napoleons Woman Camp Followers

Moderator: Pêcheur

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Napoleons Woman Camp Followers

Beitrag von Tiziateur »

Hallo,
Heute möchte ich ein eher „ungewöhnliches“ Buch/ Heft aus der Men at Arms Serie vorstellen. Meine Freundin hat es sich gekauft um Ihre Darstellung im Re enactment stimmiger zu machen. Sie fragte ob ich den Teil der Kleidung übersetzten könnte. Ich sagte dann, lass mir etwas Zeit, ich übersetze alles. Gesagt, getan, ich habe es immer wenn ich Zeit hatte Stück für Stück übersetzt von Ende April bis heute den 15.05.2021. Ich muss ehrlich gestehen, beim übersetzen hat mich das Heft immer mehr begeistert. Es nimmt ausschließlich Bezug auf Bilder aus Premierquellen das Gefällt mir! Es weißt auch nach, das es doch (aber sehr wenige) Frauen unter Waffen in der französischen Armee gab, wie die beiden Fernig Schwestern, die offiziell ADC s vom Revolutions General Dumouirez waren. Was mich begeisterte war das die offiziell möglichen Frauen, sowie deren Wagen und Pferde nach den verschiedenen Verordnungen möglich waren, hier genau nach den jeweiligen Verordnungen festgelegt werden. Das in der Zeitspanne vom Ancien Regime bis 1815. Das Heft rundete mein Bild, besonders von der Seite der Feldlager und der inneren Führung in der Französischen Armee ab! Ich kann es nur SEHR empfehlen!!! Auch wenn der Autor Terry Crowdy unendlich viele Bandwurm Sätze verwendet!! Das kostete beim Übersetzen ein wenig Nerven. Ich habe daher einige Sätze verkürzt. Da ich voll aus dem englischen übersetzt habe, habe ich auch in den Hauptteilen der Übersetzung den englischen Satzbau übernommen. Nur wenn es für uns Deutsche absolut unverständlich wurde, habe ich den Satzbau umgestellt oder verkürzt! Ich habe es mit Begeisterung gelesen. Es werden auch viele Augenzeugen Berichte dargestellt!! Sowie Geschichten von denen ich noch nichts gehört hatte, wie die heimliche Geliebte Napoleons in Ägypten! Also große Empfehlung von mir! Wer eine Übersetzung haben möchte, bitte melden😉
Dateianhänge
Das Titelbild
Das Titelbild
Premierquellen, von Zeitgenossen dargestellt und gezeichnet sowie beschrieben
Premierquellen, von Zeitgenossen dargestellt und gezeichnet sowie beschrieben
Wunderbare Zeitgenössische Illustrationen
Wunderbare Zeitgenössische Illustrationen
Felicite Fernig als ADC von Doumirez
Felicite Fernig als ADC von Doumirez
Das Bild „ die Schlacht von Jemappe“ hier sind die Fernig Schwestern im Gemälde dargestellt
Das Bild „ die Schlacht von Jemappe“ hier sind die Fernig Schwestern im Gemälde dargestellt
Die Rückseite mit der Bestellmöglichkeit
Die Rückseite mit der Bestellmöglichkeit
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Napoleons Woman Camp Followers

Beitrag von Pêcheur »

Vielen Dank für die Vorstellung, Tiziateur. Du bist ja schwer angetan, so wie Du schwärmst.
Das Heft macht einen guten Eindruck und beleuchtet eine Nische, die oftmals neben dem Militärischen zu kurz kommt. Werde ich mir sicher auch kaufen. Ich melde mich schon mal für eine Übersetzung an.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Napoleons Woman Camp Followers

Beitrag von Tiziateur »

Kein Problem, die Übersetzung steht ja bereits, gern!
Antworten

Zurück zu „Ich stelle vor...“