Schwachsinn in Verbindung mit Geschichte

Antworten
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Schwachsinn in Verbindung mit Geschichte

Beitrag von André »

Irgendwie ist es schon lustig was manchmal für ein Hirnschiss publiziert wird. Zum Glück nicht in Unserem Forum.
Ich schau gerne Dokumentationen auf YT. Öfter lese ich mir dann auch die Videokommentare durch.
Da wird dann irgend ein Stuss behauptet welcher überhaupt nicht auf Fakten beruht und die Leute "liken" es. Unter fast jeder Doku ist irgendwas mit einem total aus dem Zusammenhang gerissenen Kommentar versehen. Ich berufe mich immer auf Archäologische Funde oder Erkenntnisse die durch die Wissenschaft entdeckt wurden.
Aber selbst das stellen diese Leute in Frage.

Wie seht Ihr das? Wird die Wissenschaft und Archäologie nicht Ernst genommen und alles in Frage gestellt? Oder ist es in Mode sich "HobbyHistoriker" zu nennen und einfach was zu behaupten?

Ich diskutiere gerne und stelle auch vieles in Frage oder habe so meine Zweifel. Aber dies immer auf der Grundlage von ausgearbeiteten Quellen und Belegen.
Aber es muss ja nur irgendwer ein Buch schreiben und was behaupten.... Gilt ja dann auch immer als "Quelle"

Dieses Thema hat 6 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Allgemein“