Die Dienstgrade in der Grande Armée

Moderator: Caporal

Antworten
Benutzeravatar
Caporal
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 08, 2020 12:25 pm
Wohnort: Bad Oldesloe
Has thanked: 2 times
Been thanked: 72 times
Kontaktdaten:

Die Dienstgrade in der Grande Armée

Beitrag von Caporal »

Heute möchte ich Euch einen kleinen Überblick über die Dienstränge der französischen Armee zur Zeit Napoleons geben. Ich fange mal bei dem obersten Dienstrang an:

Dienstränge und Dienstposten
dc9dc75f67cbf9862544247e1eb1f14a[1].jpg
Nicolas Jean-de-Dieu Soult, Herzog von Dalmatien, Marschall von Frankreich

Generäle
•Maréchal d’Empire (kein Rang, sondern ein Titel) ;
•Colonel général (kein Rang, sondern ein Titel) ;
•Général en chef (entsprechend etwa dem Generaloberst – geschaffen 1812) ;
•Général de division, (während der Herrschaft der Hundert Tage als Lieutenant-général)
•Général de brigade, (während der Herrschaft der Hundert Tage als Maréchal de camp)
•Adjudant-commandant (nur für Angehörige des Generalstabes).

3dc6f18aea3c061df5cb61e6a2134c75[1].jpg
General de Brigade

Stabsoffiziere
•Colonel ;
•Colonel en second (in der Funktion als stellvertretender Regimentskommandeur);
•Major ; Leiter der Administration
•Major en second ;
•Chef de bataillon (Infanterie), bzw. Chef d’escadron (Kavallerie und Artillerie).

Subalternoffiziere
Colonel_en_second_18121[1].png
Epauletten eines Colonel en second

Capitaine-adjudant-major (Mehr Funktionsbezeichnung als ein Dienstgrad, Gehilfe des Major) ;
•Capitaine ;
•Lieutenant ;
•Sous-lieutenant.

a875e385b332b2754cfac13124ad123c[1].jpg
Sous-Lieutenant von 1812 in der kleinen Uniform

Unteroffiziere
•Adjudant ;
•Adjudant sous-officier ;
•Sergent-major, oder Maréchal des logis-chef ;
•Sergent, oder Maréchal des logis.

Mannschaften




•Caporal-fourrier, oder Brigadier-fourrier ; kein Dienstgrad, sondern die Bezeichnung für den Versorgungsunteroffizier.
•Caporal, oder Brigadier ;
•Soldaten der Elitekompanien der Infanterie: Grenadier, Chasseur, Voltigeur, Tirailleur, etc.
•Soldaten der Linieninfanterie: Fusilier
•Soldaten der Elite der Kavallerie: Husar, Carabinier, Cuirassier
•Soldaten der Kavallerie: Dragon, Chasseur, Chevau-léger
•Soldaten der Artillerie: Canonnier, Artilleur, Pontonnier
•Soldaten der Pioniere: Sapeur, Mineur
•Soldaten des Trains: Conducteur
•Militärmusiker: Tambour, Sonneur (leichte Infanterie) Clairon, Musicien
34c22984489c6c6f0e66c49fa01ad14a[1].jpg
Brigadier von den 3. Husaren

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Napoleoni ... enstposten

Auf den untenstehenden Tafeln könnt Ihr die einzelnen Rangabzeichen nachverfolgen:
Dienstgrade-Infanterie[1].png
Dienstgrade der Infanterie
Dienstgrade-Kavallerie[1].png
Dienstgrade der Kavallerie I
Dienstgrade-Kavallerie-2[1].png
Dienstgrade der Kavallerie Teil II

Falls Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch!

Viele Grüße,
Frank
Caporal L´Epaule
Interessen : Französische Revolution, Napoleonische Epoche, Amerikanischer Bürgerkrieg
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Die Dienstgrade in der Grande Armée

Beitrag von Tiziateur »

Hallo, danke für die tolle Zusammenfassung, nur zu dem oben Bild eines Colonel en second eine Anmerkung. Ich bin mir ziemlich sicher das dort die beidseitigen Fransen in „dick“ sein müssten. Ab Chef de Bataillon waren die Fransen „dick“.
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Die Dienstgrade in der Grande Armée

Beitrag von André »

Caporal hat geschrieben: So Mär 29, 2020 3:35 pm Heute möchte ich Euch einen kleinen Überblick über die Dienstränge der französischen Armee zur Zeit Napoleons geben. Ich fange mal bei dem obersten Dienstrang an:

Dienstränge und Dienstposten

dc9dc75f67cbf9862544247e1eb1f14a[1].jpg

Nicolas Jean-de-Dieu Soult, Herzog von Dalmatien, Marschall von Frankreich

Generäle
•Maréchal d’Empire (kein Rang, sondern ein Titel) ;
•Colonel général (kein Rang, sondern ein Titel) ;
•Général en chef (entsprechend etwa dem Generaloberst – geschaffen 1812) ;
•Général de division, (während der Herrschaft der Hundert Tage als Lieutenant-général)
•Général de brigade, (während der Herrschaft der Hundert Tage als Maréchal de camp)
•Adjudant-commandant (nur für Angehörige des Generalstabes).


3dc6f18aea3c061df5cb61e6a2134c75[1].jpg

General de Brigade

Stabsoffiziere
•Colonel ;
•Colonel en second (in der Funktion als stellvertretender Regimentskommandeur);
•Major ; Leiter der Administration
•Major en second ;
•Chef de bataillon (Infanterie), bzw. Chef d’escadron (Kavallerie und Artillerie).

Subalternoffiziere

Colonel_en_second_18121[1].png

Epauletten eines Colonel en second

Capitaine-adjudant-major (Mehr Funktionsbezeichnung als ein Dienstgrad, Gehilfe des Major) ;
•Capitaine ;
•Lieutenant ;
•Sous-lieutenant.


a875e385b332b2754cfac13124ad123c[1].jpg

Sous-Lieutenant von 1812 in der kleinen Uniform

Unteroffiziere
•Adjudant ;
•Adjudant sous-officier ;
•Sergent-major, oder Maréchal des logis-chef ;
•Sergent, oder Maréchal des logis.

Mannschaften




•Caporal-fourrier, oder Brigadier-fourrier ; kein Dienstgrad, sondern die Bezeichnung für den Versorgungsunteroffizier.
•Caporal, oder Brigadier ;
•Soldaten der Elitekompanien der Infanterie: Grenadier, Chasseur, Voltigeur, Tirailleur, etc.
•Soldaten der Linieninfanterie: Fusilier
•Soldaten der Elite der Kavallerie: Husar, Carabinier, Cuirassier
•Soldaten der Kavallerie: Dragon, Chasseur, Chevau-léger
•Soldaten der Artillerie: Canonnier, Artilleur, Pontonnier
•Soldaten der Pioniere: Sapeur, Mineur
•Soldaten des Trains: Conducteur
•Militärmusiker: Tambour, Sonneur (leichte Infanterie) Clairon, Musicien

34c22984489c6c6f0e66c49fa01ad14a[1].jpg

Brigadier von den 3. Husaren

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Napoleoni ... enstposten

Auf den untenstehenden Tafeln könnt Ihr die einzelnen Rangabzeichen nachverfolgen:

Dienstgrade-Infanterie[1].png

Dienstgrade der Infanterie

Dienstgrade-Kavallerie[1].png

Dienstgrade der Kavallerie I

Dienstgrade-Kavallerie-2[1].png

Dienstgrade der Kavallerie Teil II

Fallos Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch!

Viele Grüße,
Frank
Vielen Dank für den tollen Bericht
Antworten

Zurück zu „Allgemein“