Absage Übergang von Alsen 1864

Moderator: Caporal

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Absage Übergang von Alsen 1864

Beitrag von Tiziateur »

Hallo liebe Leser,

eben erreichte mich die traurige Nachricht das auch die Veranstaltung "Übergang bei Alsen 1864" vom 26.06.-28.06.2020 abgesagt wurde. Zum einen wegen der Coruna Gefahr, was man verstehen kann, zum anderen weil das Museum diese Veranstaltung immer selbst finanzierte.

Da das Museum, weil es ja auch im Moment auf unbestimmte Zeit geschlossen ist, derzeit von einem Einnahmenverlust von 270.000 Euro ausgeht, müssen Sie auch alle Extrakosten einfrieren. Staatliche Hilfen stehen in Dänemark derzeit nicht in Aussicht für das Museum.

Ich für meine Person werde das Museum sobald es wieder geöffnet hat, als geschichtlicher Erzähler in Uniform (natürlich kostenlos) unterstützen. Wen es, wenn die Grenzen wieder geöffnet sind, nach Sonderburg verschlägt, sollte sich unbedingt dieses tolle Museum ansehen. Siehe dazu auch meinen Post dazu hier im Forum unter Historische Orte, Reise&Bildberichte.

Bleibt alle gesund!
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Absage Übergang von Alsen 1864

Beitrag von Tiziateur »

Hallo,

an alle Leser dieses Forums, Das Museumscenter in Dübbel hat ab heute den 08.06.2020 die Tore wieder öffnen können. Seit März und den Corona Einschränkungen war es ja geschlossen.

Ich wünsche dem Museum ab heute wieder viele begeisterte Besucher.

Ich hoffe nun auch, das man als ausländischer Tagesgast auch bald wieder nach Dübbel fahren kann. Im Moment hat man nur die Erlaubnis mit einer Buchung von mindestens 6 Übernachtungen in Dänemark einzureisen.
Antworten

Zurück zu „Veranstaltungen“