Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Moderator: Pêcheur

La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Zinn-Medaille, 1863, auf die 50-Jahrfeier der Völkerschlacht bei Leipzig. Auf Podest stehende Pax mit Ölzweig und Füllhorn, links Schiff, rechts Eisenbahn / stehende bekränzte Germania mit Fahne, Schwert und Schild. Durchmesser 45,8 mm, hergestellt von J. Deschler
Dateianhänge
IMG_20200405_122548.jpg
IMG_20200405_122604.jpg
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Zinn-Medaille, 1863, auf die 50-Jahrfeier der Völkerschlacht bei Leipzig. Bekränzte Germania steht mit Fahne, Schwert und Schild von vorn / Doppeladler auf Kaiser Franz Joseph Medaillon mit vier weiteren Medaillons darunter. Durchmesser 45,8 mm, hergestellt von J. Deschler.
Dateianhänge
IMG_20200405_122508.jpg
IMG_20200405_122528.jpg
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von André »

La bière hat geschrieben: So Apr 05, 2020 12:56 pm Zinn-Medaille, 1863, auf die 50-Jahrfeier der Völkerschlacht bei Leipzig. Auf Podest stehende Pax mit Ölzweig und Füllhorn, links Schiff, rechts Eisenbahn / stehende bekränzte Germania mit Fahne, Schwert und Schild. Durchmesser 45,8 mm, hergestellt von J. Deschler
Zu welchem Zweck wurden diese Medaillen produziert? Nur als Erinnerungsstücke? Und wenn ja, wo konnte man sie damals kaufen?
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Zinn-Medaille, auf die 50-Jahrfeier der Völkerschlacht, 1863, Medailleur: Loos / Fischer
Avers: DEUTSCHLAND ZUR EHR / 18 OCT. - 1863 / ZUM 50TEN JAHRESTAGE DER SCHLACHT Schwebender Friedensengel mit Fasces und Lorbeerkränzen.
Signatur: C. LOOS DIR. C. FISCHER FEC
Revers: DEM FEIND ZUR LEHR / 18. OCT - 1813 Germania auf Drachen stehend, Fesseln zerreißend,
Durchmesser: 39 mm
Dateianhänge
IMG_20200405_134737.jpg
IMG_20200405_134756.jpg
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Zinn-Medaille
Avers: Auf Trophäen stehende Germania, den Lorbeerkranz in der rechten Hand haltend
Revers: "Zur Erinnerung an die 50 jährige Feier der Völkerschlacht bei Leipzig, den 18. October 1863"

Durchmesser 40 mm
Dateianhänge
IMG_20200405_160958.jpg
IMG_20200405_160940.jpg
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Zinn-Medaille auf die Völkerschlacht, Österreich ?, Medailleur: Stettner ?
Avers: Brustbild "Fürst von Schwarzenberg, Generalissimus der verbündeten Heere"
Revers: Schlachtszene vor dem Stadtbild Leipzigs, mit Umschrift "Deutschlands Rettung bei Leipzig, den 18.19. October 1813"

Durchmesser: 36 mm
Dateianhänge
IMG_20200405_160905.jpg
IMG_20200405_160836.jpg
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Zinn-Medaille auf die 50 Jahrfeier der Völkerschlacht bei Leipzig 1863, Hamburg, Medailleur: Heinrich Lorenz * 24. August 1810 in Berlin, + 6. Januar 1888 in Hamburg

Avers: "An's Vaterland, an's theure, schliess dich an", Doppelkopfadler
Revers: "Einigkeit macht stark, Harburg 1863"

Durchmesser: 33 mm

Leider fehlen mir einige Informationen über das gute Stück. Wer helfen kann, darf mir gern ein paar Info's per PN zukommen lassen.
Dateianhänge
IMG_20200405_161137.jpg
IMG_20200405_160753.jpg
Zuletzt geändert von La bière am Mi Apr 08, 2020 5:04 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 658
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 134 times
Been thanked: 454 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Tiziateur »

Es wird sich ja um Hamburg Harburg handeln, welches 1813/14 als frz Bastion südlich von Hamburg befestigt war. Im Zuge der politischen Streitigkeiten mit Dänemark, welche ja 1864 im von Bismarck inszenierten und von den Dänen gewollten Krieg endeten, wird diese Medaille bewusst geprägt worden sein um den deutschen Zusammenhalt im deutschen Bund anzuzeigen. Das kann ich mir zumindest so vorstellen.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 658
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 134 times
Been thanked: 454 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Tiziateur »

Daher auch der Spruch „Einigkeit macht stark“
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 421
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 328 times
Been thanked: 312 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Pêcheur »

Nochmal zwei Frage zu den vom Patriotenbund herausgegebenen Medaillen.

1.)
Ich kenne nur die bronzene Medaille in 38 mm Durchmesser und mit dem geharnischten Totenwächter aus der Krypta in der abgebildeten Schachtel. Wie wurden die anderen Medaillen herausgebracht? Gab es auch Boxen? Oder in Papiertütchen?

2.)
Ich dachte immer, dass das Merkmal der silbernen Medaillen der Stempel 1000/000 über dem Sockel ist und alle anderen Ausführungen versilbert wären. Auf Deinem Foto ist eine Silbermedaille ohne diesen Stempel. Gab’s also auch Silbermedaillen ohne diesen Stempel?

Danke im Voraus!
Grüße vom Pêcheur
Antworten

Zurück zu „Numismatik“