Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Moderator: Pêcheur

Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von André »

Absoluter Hammer! Vielen Dank fürs zeigen
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Bronze-Medaille, versilbert, tragbar, auf die 100 Jahrfeier der Völkerschlacht bei Leipzig, gestiftet von der germanischen Kolonie in Argentinien, Medailleur: E. Müller Esc.

Avers: umstrahltes Völkerschlachtdenkmal, Inschrift: „JAHRHUNDERTFEIER DER VÖLKERSCHLACHT BEI LEIPZIG 1813 - 1913“

Revers: Stehende Germania vor Mauer mit Eichenrand und dem argentinischen und deutschen Wappen, Umschrift: DIE GERMANISCHE KOLONIE IN ROSARIO STA. FÉ - ARGENTINIEN

Durchmesser: 31 mm
Dateianhänge
IMG_20200408_184821.jpg
IMG_20200408_184749.jpg
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Pêcheur »

Das ist schon ein kurioses Teil. Muss man sich mal vorstellen! Von der germanischen Kolonie in Argentinien!
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Tiziateur »

Das finde ich auch! Bestimmt schwer gewesen an solch eine seltene Medaille heranzukommen.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Pêcheur »

Die hat er seinen alten Omis auf der Station aus der Wickelschürze geleiert.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Tiziateur »

Sie sind aber immerhin bei jemanden gelandet, der den Wert zu schätzen weiß und genau das ist das tolle!
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von Pêcheur »

Das sehe ich genauso. Es ist der Albtraum eines jeden Sammlers, zu wissen, dass die eigenen Nachkommen mit den über Jahre mit Herzblut zusammen getragenen Sachen nichts anfangen können. :|
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Pêcheur hat geschrieben: Mi Apr 08, 2020 7:48 pm Die hat er seinen alten Omis auf der Station aus der Wickelschürze geleiert.
Hihi, genau. Klappte gut mit dem Enkeltrick. :lol:
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Pêcheur hat geschrieben: Mi Apr 08, 2020 8:41 pm Das sehe ich genauso. Es ist der Albtraum eines jeden Sammlers, zu wissen, dass die eigenen Nachkommen mit den über Jahre mit Herzblut zusammen getragenen Sachen nichts anfangen können. :|
Ich glaube, wir sitzen da alle im selben Boot. Ich habe mich schon als kleines Kind für die kleinen Dinge in meinem Opa seinem geheimnisvollen Sekretär interessiert. Sei es das alte Fernrohr, der Kompass oder die Hohner-Mundharmonika mit dem Wehrmachtsoldaten auf der Schachtel.... :(
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Medaillen auf die Völkerschlacht und deren Jahrfeiern

Beitrag von La bière »

Siegespfennig, Silber, tragbar, zeitgenössisch, auf den Sieg der Verbündeten bei der Völkerschlacht bei Leipzig, Medailleur: Daniel Friedrich Loos (* 15. Juni 1735 in Altenburg, + 1. Oktober 1819 in Berlin)

Avers: Victoria nach links mit Schwert und Lorbeerkranz, Umschrift: GOTT SEGNETE DIE VEREINIGTEN HEERE

Revers: BEI LEIPZIG IN DER VÖLKERSCLACHT 16-19 OCT. 1813

Durchmesser: 15 mm
Dateianhänge
IMG_20200408_193843.jpg
IMG_20200408_194113.jpg
Zuletzt geändert von La bière am Do Apr 09, 2020 8:21 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Antworten

Zurück zu „Numismatik“