Uniformen und Ausrüstungen

Moderator: Pêcheur

Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Rückseite mit vier Befestigungsösen.
Dateianhänge
F318B63E-EFDA-475C-AE9D-53AA5B844002.jpeg
E3942582-440E-44CE-8A5F-360AEB96E910.jpeg
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Tiziateur »

Bei diesen „frühen“ Beschlägen sieht es immer so aus, als wenn selbige gestanzt wurden, die äußeren Kanten sehen aber immer so aus, als wenn sie per Hand umgebördelt wurden. Ist das so?
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Patronentaschenbeschlag der Nationalgarde (Plaque de giberne de la Garde nationale). Modell 1789.

Messing geprägt mit Darstellung der Königskrone und den Bourbonenlilien, Kanonen, Fahnen, Jakobinermütze, Liktorenbündel und großem Spruchband „La Nation La Loi Le Roi“ („Die Nation Das Gesetz Der König“) am oberen Rand des Bleches.
Um das Liktorenbündel herum mit Schriftzug „Notre Union Fait Notre Force“ („Unsere Einheit ist unsere Stärke“).

Breite 113 mm, Höhe 87 mm. Die ursprünglich auf der Rückseitig angelöteten vier Ösen sind ausgerissen. Die Schadstellen wurden (unfachmännisch) verlötet.
Dateianhänge
B6181B5A-8F6C-4266-A9C5-8367544DFCA6.jpeg
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Rückseite.
Dateianhänge
CBC8D60D-969A-45D4-8793-C5C77D10CC5C.jpeg
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Tiziateur hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 7:39 am Bei diesen „frühen“ Beschlägen sieht es immer so aus, als wenn selbige gestanzt wurden, die äußeren Kanten sehen aber immer so aus, als wenn sie per Hand umgebördelt wurden. Ist das so?

Das ist in der Tat so. Wenn Du das heute gepostete Blech von der Rückseite her anschaust, ist das sogar recht deutlich zu erkennen.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Tiziateur »

Pêcheur hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 7:43 pm
Tiziateur hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 7:39 am Bei diesen „frühen“ Beschlägen sieht es immer so aus, als wenn selbige gestanzt wurden, die äußeren Kanten sehen aber immer so aus, als wenn sie per Hand umgebördelt wurden. Ist das so?

Das ist in der Tat so. Wenn Du das heute gepostete Blech von der Rückseite her anschaust, ist das sogar recht deutlich zu erkennen.
Daher kam ich darauf, sind die Befestigungshaken angelötet oder ist der Draht umlaufend und der Rand darüber gebördelt?
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Tiziateur hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 7:46 pm
Pêcheur hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 7:43 pm
Tiziateur hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 7:39 am Bei diesen „frühen“ Beschlägen sieht es immer so aus, als wenn selbige gestanzt wurden, die äußeren Kanten sehen aber immer so aus, als wenn sie per Hand umgebördelt wurden. Ist das so?

Das ist in der Tat so. Wenn Du das heute gepostete Blech von der Rückseite her anschaust, ist das sogar recht deutlich zu erkennen.
Daher kam ich darauf, sind die Befestigungshaken angelötet oder ist der Draht umlaufend und der Rand darüber gebördelt?

Ich mache dann noch ein paar Detailaufnahmen.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Hier die versprochene Detailaufnahme. Man sieht deutlich den Draht der Öse, welcher sich unter dem von Hand umbörtelten Rand Befindet.
Dateianhänge
A40EE2F1-90C4-475F-8C27-28F1E72A91B4.jpeg
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Tiziateur »

Das macht Sinn, dann hält die Öse besser. Besten Dank für die Info.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Uniformen und Ausrüstungen

Beitrag von Pêcheur »

Bitteschön. Gern geschehen.
Antworten

Zurück zu „Militaria“