Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von CaptainMorgan »

Gestern gab's noch zwei Western:

Bild

Westernklassiker mit James Stewart. Für damalige Verhältnisse wirklich gut gemacht. James Stewart mimt hier einen ehemaligen Banditen, der als Scout einen Siedlertreck nach Oregon führt. Die Siedler wollen in den Bergen sich eine neue Zukunft aufbauen, dazu benötigen sie für den Winter Vorräte aus der Stadt Portland. Als dort aber in den Bergen Gold gefunden wird will der Händler diese Vorräte, die von den Siedlern bereits bezahlt worden sind und auf den Transport warten, lieber für mehr Geld den Goldschürfern verkaufen. Das lässt sich Glyn (James Stewart) aber nicht gefallen und kassiert die Vorräte ein. Natürlich wird er deswegen vom Händler Hendricks und seinen Handlangern verfolgt. Aber auch innerhalb der Gruppe gibt es Spannungen. Emerson Cole (Arthur Kennedy), den Glyn noch aus seiner Zeit als Bandit kennt und sich der Siedlergruppe angeschlossen hat, liebäugelt damit sich selbst die Taschen vollzufüllen und die Vorräte ebenfalls für viel Geld an die Goldschürfer zu verkaufen...

Bild

Netter, kleiner Western aus Dänemark (!). Mads Mikkelsen ist hier als dänischer Auswanderer zu sehen, der nach 7 Jahren harter Arbeit seine Frau und seinen Sohn aus Europa in die USA nachholt. Leider geraten sie bei einer Postkutschenfahrt an zwei Banditen, die Jon erst aus derselben schmeißen und danach seine Frau und seinen Sohn ermorden. Er nimmt Rache, leider war einer der Banditen der Bruder von Colonel Delarue (grandios: Jeffrey Dean Morgan, den meisten bekannt als Negan von The Walking Dead), der mit seiner Bande die Gegend terrorisiert. Natürlich weiß man jetzt schon, wie das Ganze ausgehen wird. Auch wenn nicht unbedingt innovativ ist dieser Streifen echt gut gemacht und lässt Parallelen zu den großen Spaghetti-Western erkennen.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von Tiziateur »

CaptainMorgan hat geschrieben: Sa Apr 18, 2020 12:58 pm
Tiziateur hat geschrieben: Sa Apr 18, 2020 9:30 am
Sapeur Maik hat geschrieben: Sa Apr 18, 2020 1:14 am Ich habe gerade Winterkrieg angeschaut und fand diesen Film sehr beeindruckend. Wir sind im Jahr 1939, Rußland überfällt das kleine Finnland und versucht in's Landesinnere vozustoßen. Die zahlenmäßig unterlegenen Finnen kämpfen wie die Löwen in einem verzweifelten Kampf. Ein schonungsloser Film, der das ganze Grauen des Krieges zeigt und sehr realistisch ist.
Hallo Maik!
Ja ein sehr guter Film, der hat mich auch überzeugt! Uniformen stimmig, die russischen Panzer nur zeitgenössisch, nicht wie üblich der Standart T34/85.
Ein auch von Handlung und Spannung her sehr zu empfehlender Film!
Welche russische Panzertypen gibt es denn zu sehen?
Es waren zu sehen PT 7 und T 26 welche zu der Zeit in Finnland von den Russen eingesetzt wurden. Auch die russischen Helme sind die frühen Modelle.
Bei den Panzern handelte es sich nicht um Umbauten. Das waren alte, welche wieder fahrbereit gemacht wurden.
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von CaptainMorgan »

Tiziateur hat geschrieben: Sa Apr 18, 2020 2:52 pmEs waren zu sehen PT 7 und T 26 welche zu der Zeit in Finnland von den Russen eingesetzt wurden. Auch die russischen Helme sind die frühen Modelle.
Bei den Panzern handelte es sich nicht um Umbauten. Das waren alte, welche wieder fahrbereit gemacht wurden.
Also, einen Panzer vom Typ PT-7 kenne ich nicht. Sicher dass du nicht den 7TP meinst?
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von Tiziateur »

Mir ist selbiger nur als PT 7 bekannt, auf dem Christie Fahrwerk, welcher auch hohe Geschwindigkeiten erreichen konnte, jedoch zu schwache Panzerung und Bewaffnung hatte.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von Tiziateur »

Entschuldige, verschrieben, BT 7!
Siehe dazu die Quelle und Fotos im Anhang, stammt noch aus meiner Zeit des 1:35 Modellbau. Ich habe über 30 dieser Waffenarsenal Bände
Dateianhänge
1A5F586B-5C39-48A1-B9BA-84E7BBC8B62B.jpeg
E7EA57E0-D9D7-433B-A563-79C58525E7D3.jpeg
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von CaptainMorgan »

Bild

Paul Cable (Tom Selleck) kehrt am Ende des Bürgerkriegs zu seiner Familie nach Texas zurück. Der ehemalige Soldat der Konföderierten möchte mit seiner Frau und seinen Kindern nach Arizona weiter, dort hatte er vor dem Krieg Land und eine Ranch gekauft. Die beiden Eheleute sind sich fremd geworden, was auch daran liegt das Tom Cable über das, was er im Krieg erlebt hat, schweigt. In Arizona angekommen müssen sie feststellen dass ihr ehemaliger Besitz bei Kriegsausbruch konfisziert und an den ehemaligen Unionsoffizier Vern Kidston (Keith Carradine) und seiner Familie zugesprochen wurde. Cable denkt aber gar nicht daran sein Eigentum einfach so herzugeben und fordert seinen Besitz zurück, dies bringt ihn aber natürlich auf Konfrontationskurs mit Kidston, der das Feld ebenso nicht räumen möchte. Schöner, altmodischer Western der die eine oder andere wirklich überraschende Wendung parat hat.
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von CaptainMorgan »

Bild

Italowesternklassiker von Morricone mit Clint Eastwood und Lee van Cleef. Mehr muss man denke ich über dieses Meisterwerk nicht schreiben. :)
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von Sapeur Maik »

Guten Morgen, also mit den Russen-Panzern kenne ich mich nicht so aus. Es sind auf jeden Fall keine T34. Ich weiß nicht was die Russen 1939 produzierten. Die Panzer sind klein und sehen französischen Modellen ähnlich.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von Tiziateur »

Sapeur Maik hat geschrieben: So Apr 19, 2020 9:24 am Guten Morgen, also mit den Russen-Panzern kenne ich mich nicht so aus. Es sind auf jeden Fall keine T34. Ich weiß nicht was die Russen 1939 produzierten. Die Panzer sind klein und sehen französischen Modellen ähnlich.
Lese weiter vorne Maik, habe ich schon beantwortet.
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Welchen Film hast du zuletzt angesehen?

Beitrag von CaptainMorgan »

Bild

Es darf zwischendrin auch mal sinnbefreiter Anarcho-Humor sein. :D
Antworten

Zurück zu „Historische Filmklassiker“