Das Foren-Offizierskasino

Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von André »

CaptainMorgan hat geschrieben: Mo Apr 13, 2020 5:01 pm So, melde mich für heute ab. Es steht die erste von zwei aufeinanderfolgenden Nachtschichten an. Ich wünsche euch allen noch einen schönen Ostermontag und man liest sich morgen
:)
Jawohl! Wünsche Dir eine gute Schicht. Freue mich von Dir zu Lesen :)
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 658
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 134 times
Been thanked: 454 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von Tiziateur »

CaptainMorgan hat geschrieben: Mo Apr 13, 2020 2:48 pm Liebe Mitforisten,

ich hatte gestern eine Idee und habe sie im entsprechenden Thread schon mal gepostet. Da ich aber davon ausgehe im unserem Offizierskasino mehr User zu erreichen möchte ich euch auch hier meine Idee vorstellen:

Zur Zeit mache ich in einem anderen Forum mit ein paar Mitstreitern eine Art Forenrollenspiel/-geschichte. Mir macht das riesigen Spaß und würde daher sowas auch hier gerne machen. Da es hier ja ein Geschichtsforum ist muss die Geschichte bzw. das Rollenspiel natürlich ein historisches Setting haben, welches das sein soll, da bin ich offen. Da sich aber hier viele für die napoleonische Ära interessieren wäre das ja keine schlechte Idee wie ich finde.

Im Großen und Ganzen stelle ich mir das Ganze so vor: Jeder User verkörpert eine bestimmten Charakter den er sich natürlich selber gestalten kann. Jeder User postet abwechselnd und so nimmt die Geschichte - geprägt von dem jeweiligen Poster - ihre Wendungen. Das ist sofern interessant dass jeder seiner Phantasie freien Lauf lassen kann und der nachfolgende Poster mitunter mit Wendungen der Geschichte konfrontiert wird mit denen er nicht gerechnet hat. Rollenspiel-Regeln in dem Sinn gibt es dabei nicht, nur sollte man darauf achten dass die ganze Geschichte einigermaßen homogen bleibt.
Hallo Captain Morgan,

ich fände es unhöflich Deinem Aufruf nicht zu antworten.
Sei mir nicht böse, aber Rollenspiel ist nicht mein Ding, ich bin da leider raus! Ich teile gern Wissen und lerne gern dazu. Darum bin ich in diesem Forum. Aber vielleicht hat ja jemand anderes Lust dazu.
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von CaptainMorgan »

@Tiziateur

Danke für deine Antwort, immerhin hat überhaupt irgendjemand mal darauf reagiert. :lol:

Du, wenn es für dich nichts ist ist das auch völlig ok. ;)
La bière
Getreuer
Beiträge: 86
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:23 am
Wohnort: Markkleeberg
Has thanked: 78 times
Been thanked: 126 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von La bière »

Oh mein Gott.... ich kämpfe mich nun schon Abend für Abend durch das Forum.... seeeeehr interessant alles geworden... ich denke, man braucht schon etwas Zeit, sich hier alles anzusehen.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 421
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 328 times
Been thanked: 312 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von Pêcheur »

La bière hat geschrieben: Di Apr 14, 2020 10:21 pm Oh mein Gott.... ich kämpfe mich nun schon Abend für Abend durch das Forum.... seeeeehr interessant alles geworden... ich denke, man braucht schon etwas Zeit, sich hier alles anzusehen.

Geht mir ganz genauso. Ich habe bisher nur einen Bruchteil des Forums gründlich gelesen.
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von CaptainMorgan »

Guten Morgen Kameraden!

Schön dass sich jetzt auch ein paar andere User hier in das Offizierskasino "verirren", immerhin soll das Kasino ja unser Treffpunkt in diesem "virtuellen Wohnzimmer" sein. Wäre schön wenn sich das so weiter entwickelt. :D

Nachdem ich meine beiden Nachtschichten hinter mich gebracht habe und nun ein paar Tage Urlaub genießen kann gibt's jetzt erst Mal "Gettysburg". Ich werde zu diesem Monumentalepos über die größte Schlacht, die je auf amerikanischen Boden ausgefochten wurde, im dementsprechenden Thread natürlich dann auch en paar Worte schreiben. Auch wenn ich mir eigentlich nicht vorstellen kann dass es hier jemanden gibt der diesen Film NICHT kennt. :lol:

Bis später, man sieht sich!
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 658
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 134 times
Been thanked: 454 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von Tiziateur »

Einer der Trilogie, Gods and Generals ist ja der zweite, auch sehr gut gemacht, steht für mich auf einer Stufe wie Gettysburg. Ich bin mir nicht sicher, aber der dritte geplante Teil ist bislang nicht gedreht worden oder weiß da jemand mehr?
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von André »

Ich finde es ebenfalls super wie Du das hier meistert. Ab dem Wochenende habe ich auch endlich mehr Zeit!
Im Übrigen werde ich mir die Doku von Dir reinziehen 👍😏
Benutzeravatar
CaptainMorgan
Veteran
Beiträge: 263
Registriert: Sa Apr 11, 2020 4:25 pm
Wohnort: Landshut
Has thanked: 260 times
Been thanked: 139 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von CaptainMorgan »

André hat geschrieben: Mi Apr 15, 2020 12:15 pm Ich finde es ebenfalls super wie Du das hier meistert. Ab dem Wochenende habe ich auch endlich mehr Zeit!
Im Übrigen werde ich mir die Doku von Dir reinziehen 👍😏
Dankeschön. :)

Welche Doku meinst du, die von Ken Burns?
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Das Foren-Offizierskasino

Beitrag von André »

Genau 👍
Antworten

Zurück zu „Taverne“