Erfahrungen und Meinungen bezüglich Händler

Moderator: Caporal

Antworten
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Erfahrungen und Meinungen bezüglich Händler

Beitrag von André »

Hier könnt ihr Eure Meinungen oder Erfahrungen mit Händlern , welche Reenactment-Produkte vertreiben,posten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Erfahrungen und Meinungen bezüglich Händler

Beitrag von Tiziateur »

Hallo,
heute mal eine Händlerempfehlung:

Mc Farthingbowl´s Re-enactment Shop.

Der Händler ist Belgier und ist auch oft auf internationalen Events anzutreffen.

Er handelt mit vielen Kleinteilen, auch besonders Metallteilen, wie Schuhschnallen, Gürtelschnallen, Tschakkoblechen französisch und belgisch, sogar ganze Uniformen und Hemden. Viel was man als Re-enactor gebrachen kann.
Die Uniformen sind allerdings erst ab WK 1, frühere Perioden hat er nur Hemden.

Er hat Utensilien ab dem Mittelalter bis WK 2, alles schön geordnet, was wo verwendet werden kann.
Preislich würde ich sagen liegt er eher im unteren Bereich, wenn man da andere Bieter sieht.

Gerade vor zwei Wochen habe ich dort über einen Freund etwas bestellt. Bezahlt werden musste gleich mit Pay Pal, ich bekam sogleich eine Auftragsbestätigung, sowie einen link für den Paketverlauf.
Das Paket war innerhalb einer Woche da! Die Qualität ist völlig in Ordnung.
Als ein Beispiel sei angeführt, französische Schuppenketten ohne Befestigungsrosette für 39,90 Euro, andere Anbieter liegen da bis 80 Euro!
Die Tschakkorosetten kosteten per Paar 8,95 Euro. Problem hier war lediglich das die Befestigungsdrähte auf der Rückseite fehlten. Aber mit etwas Draht und einem Lötkolben war das schnell gemacht.

Fazit: Tolles Angebot, gute Preise, schnelle Lieferung. Ich bin voll auf zufrieden und werde dort weiter bestellen.

Hier der online link, bitte kopieren und einfügen.

https://www.re-enactmentshop.com/home
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Erfahrungen und Meinungen bezüglich Händler

Beitrag von Tiziateur »

Hallo,

heute wollte ich Euch mal den Link zur Firma HOTEX senden.
Die stellen viel für Bastelläden her, aber auch verwendbare Sachen für uns, kann man hier Prima LEONISCHE (also gedrehte) Kordeln für unser Napoleoisches Hobby sehr gut beziehen in Gold und Silber und vor allem in verschiedenen Stärken.
Sie haben auch geflochtene Kordeln in verschiedenen Farben und Stärken, aus Baumwolle, für zb Husarenuniformen.
Über die Stoffe die dort vertrieben werden kann ich leider nichts sagen, da ich meine Stoffe fast ausschließlich über Mehlert aus Tirschenreuth beziehe.

Die Firma Hotex liefert ohne Probleme auch Kleinmengen wie z.B 1,00 m von der Kordel usw. Das stellt für Sie kein Problem dar.
Ich hatte letztes Jahr dort eine Bestellung losgelassen. welche binnen einer Woche bei mir war.
Sie haben mir auch Ansichtsmuster anderer Kordeln mit gesendet, obwohl der Gesamtbestellwert unter 50 Euro lag.

Ich bin mit den Kordel hoch zufrieden.

Die Kordeln findet Ihr im 1. Katalog Bänder ziemlich am Ende, mehrere Seiten.
Auch für unsere Zivildarsteller werden hier schöne Köppelspitzen angeboten.

Hier der Link:



www.Hotex.de
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Erfahrungen und Meinungen bezüglich Händler

Beitrag von André »

Tiziateur hat geschrieben: Di Feb 04, 2020 3:54 pm Hallo,
heute mal eine Händlerempfehlung:

Mc Farthingbowl´s Re-enactment Shop.

Der Händler ist Belgier und ist auch oft auf internationalen Events anzutreffen.

Er handelt mit vielen Kleinteilen, auch besonders Metallteilen, wie Schuhschnallen, Gürtelschnallen, Tschakkoblechen französisch und belgisch, sogar ganze Uniformen und Hemden. Viel was man als Re-enactor gebrachen kann.
Die Uniformen sind allerdings erst ab WK 1, frühere Perioden hat er nur Hemden.

Er hat Utensilien ab dem Mittelalter bis WK 2, alles schön geordnet, was wo verwendet werden kann.
Preislich würde ich sagen liegt er eher im unteren Bereich, wenn man da andere Bieter sieht.

Gerade vor zwei Wochen habe ich dort über einen Freund etwas bestellt. Bezahlt werden musste gleich mit Pay Pal, ich bekam sogleich eine Auftragsbestätigung, sowie einen link für den Paketverlauf.
Das Paket war innerhalb einer Woche da! Die Qualität ist völlig in Ordnung.
Als ein Beispiel sei angeführt, französische Schuppenketten ohne Befestigungsrosette für 39,90 Euro, andere Anbieter liegen da bis 80 Euro!
Die Tschakkorosetten kosteten per Paar 8,95 Euro. Problem hier war lediglich das die Befestigungsdrähte auf der Rückseite fehlten. Aber mit etwas Draht und einem Lötkolben war das schnell gemacht.

Fazit: Tolles Angebot, gute Preise, schnelle Lieferung. Ich bin voll auf zufrieden und werde dort weiter bestellen.

Hier der online link, bitte kopieren und einfügen.

https://www.re-enactmentshop.com/home

Dort habe ich jetzt meinen Bäfo-Deckel,Offiziersbehang sowie Gürtel bestellt. Die Ware ist hervorragend!
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Re: Erfahrungen und Meinungen bezüglich Händler

Beitrag von Sapeur Maik »

Tiziateur hat geschrieben: Di Feb 04, 2020 3:54 pm Hallo,
heute mal eine Händlerempfehlung:

Mc Farthingbowl´s Re-enactment Shop.

Der Händler ist Belgier und ist auch oft auf internationalen Events anzutreffen.

Er handelt mit vielen Kleinteilen, auch besonders Metallteilen, wie Schuhschnallen, Gürtelschnallen, Tschakkoblechen französisch und belgisch, sogar ganze Uniformen und Hemden. Viel was man als Re-enactor gebrachen kann.
Die Uniformen sind allerdings erst ab WK 1, frühere Perioden hat er nur Hemden.

Er hat Utensilien ab dem Mittelalter bis WK 2, alles schön geordnet, was wo verwendet werden kann.
Preislich würde ich sagen liegt er eher im unteren Bereich, wenn man da andere Bieter sieht.

Gerade vor zwei Wochen habe ich dort über einen Freund etwas bestellt. Bezahlt werden musste gleich mit Pay Pal, ich bekam sogleich eine Auftragsbestätigung, sowie einen link für den Paketverlauf.
Das Paket war innerhalb einer Woche da! Die Qualität ist völlig in Ordnung.
Als ein Beispiel sei angeführt, französische Schuppenketten ohne Befestigungsrosette für 39,90 Euro, andere Anbieter liegen da bis 80 Euro!
Die Tschakkorosetten kosteten per Paar 8,95 Euro. Problem hier war lediglich das die Befestigungsdrähte auf der Rückseite fehlten. Aber mit etwas Draht und einem Lötkolben war das schnell gemacht.

Fazit: Tolles Angebot, gute Preise, schnelle Lieferung. Ich bin voll auf zufrieden und werde dort weiter bestellen.

Hier der online link, bitte kopieren und einfügen.

https://www.re-enactmentshop.com/home
Ich in auch sehr zufrieden mit dem Händler, vor allem geht es schnell. Sonst muss man ja immer ewig warten.
Antworten

Zurück zu „Links und Quellen“