Le Hecquet

Moderator: Pêcheur

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 611
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Le Hecquet

Beitrag von Tiziateur »

Heute stelle ich Euch mal ein Buch vor, welches wieder neu aufgelegt wurde und zu bekommen ist. Kurzgenannt „der Hecquet“.
Das Buch hat mir bei der Reproduktion von Uniformteilen sehr geholfen. Es zeigt Abmessungen auf und vor allen auch Fertigungen im Detail.
Der Schnitt der Uniformen ist für die Napoleonik leider nicht zu verwenden, weil gerade in der Zeit 1820-1830 sich die Uniform der Franzosen verändert hat.
Aber die Fertigungstechniken, das Lederzeug, vor allem die Verwendeten Tressen entsprechen noch denen aus der Napoleonik.
Hecquet war unter Napoleon 1 Offizier und hat nach der Napoleonik alles zur Uniform zusammengefasst, sich um effektiven Verbrauch von Stoffen zu Schnittmustern usw Gedanken und Skizzen gemacht, welche späterhin auskoloriert wurden.
Für mich eine unverzichtbare Premierquelle.
Dateianhänge
Das Deckblatt
Das Deckblatt
07C32FE5-EE63-4075-93B5-7C45CF30EA89.jpeg
1B3A60DF-3273-4186-8E72-C74C9E85D8EC.jpeg
F2F4B068-53DB-4051-B0D0-9D5B4B2FE692.jpeg
FA4B7C1D-A829-4A97-B46C-087C71AE9E9E.jpeg
19256EFE-C5DC-4DF0-929E-2DDF7C2B7D48.jpeg
DDF48BCA-0835-4848-A604-5BEE2CF739D5.jpeg
409E73D3-485C-47E4-951A-3A7D19E7CE02.jpeg
19A0B1CE-08F2-4907-94AD-18D0A3D48D79.jpeg
Der Einband
Der Einband

Dieses Thema hat 4 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Ich stelle vor...“