Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Moderator: Pêcheur

Antworten
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Beitrag von Sapeur Maik »

Ein sehr interessantes Buch über die hektischen Ereignisse in meiner Region, die dann zur Völkerschlacht führten. Für mich ist es noch interessanter, weil ich jeden Ort kenne und sogar Verwandtschaft in den Wirren von 1813 mit einbezogen wurden. Sehr gut finde ich die präzisen Zeitangaben, wann was wo passierte. ZB. Hätte Napoleon nicht in Eilenburg eine Truppenparade abgenommen, wäre ihm wahrscheinlich Blücher und Gneisenau in Bad Düben in's Netz gegangen. Der Faktor Zeit spielt hier eine wesentliche Rolle, genau wie im Film Waterloo immer gezeigt wurde.
Dateianhänge
IMG_20200425_185229.jpg
IMG_20200425_185151.jpg
IMG_20200425_185116.jpg
IMG_20200425_185038.jpg
IMG_20200425_185000.jpg
Zuletzt geändert von Sapeur Maik am So Apr 26, 2020 10:50 am, insgesamt 1-mal geändert.
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 658
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 134 times
Been thanked: 454 times

Re: Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Beitrag von Tiziateur »

Französische Quellen sprechen davon das Napoleon im Schloss Düben starke Befürchtungen heimsuchten, ihm wurde bewusst das sein Kaisertum und die Freiheit der französischen Nation extrem auf dem Spiel stand.
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Re: Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Beitrag von Sapeur Maik »

Tiziateur hat geschrieben: Sa Apr 25, 2020 7:41 pm Französische Quellen sprechen davon das Napoleon im Schloss Düben starke Befürchtungen heimsuchten, ihm wurde bewusst das sein Kaisertum und die Freiheit der französischen Nation extrem auf dem Spiel stand.
Interessant 🤔, ich denke mal es war auch die Anspannung Napoleon's, er bekam ja keinen Alliierten zu Gesicht. Der Trachenberg-Plan wurde ja gut umgesetzt. In Russland war die Situation ja ähnlich, ewig kein Feind und das war er nicht gewöhnt.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 421
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 328 times
Been thanked: 312 times

Re: Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Beitrag von Pêcheur »

Sehr gutes Buch! Danke für die Vorstellung! Der Autor ist ebenfalls Sammler 1813.
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Re: Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Beitrag von Sapeur Maik »

Pêcheur hat geschrieben: Sa Apr 25, 2020 9:37 pm Sehr gutes Buch! Danke für die Vorstellung! Der Autor ist ebenfalls Sammler 1813.
Finde ich auch, kennst du den Autor?
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 421
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 328 times
Been thanked: 312 times

Re: Gerald Schmidt Vor der großen Schlacht

Beitrag von Pêcheur »

Sapeur Maik hat geschrieben: So Apr 26, 2020 8:26 am
Pêcheur hat geschrieben: Sa Apr 25, 2020 9:37 pm Sehr gutes Buch! Danke für die Vorstellung! Der Autor ist ebenfalls Sammler 1813.
Finde ich auch, kennst du den Autor?

Persönlich nicht. Aber La bière kennt ihn gut.
Antworten

Zurück zu „Ich stelle vor...“