Dieter Eiserbeck „Eisi“

Moderator: Caporal

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Dieter Eiserbeck „Eisi“

Beitrag von Tiziateur »

Mein Freund Dieter Eiserbeck genannt „Eisi“ starb im November 2019. Er war 1980 Gründungsmitglied der Vereinigung Völkerschlacht eV. Er war Porte Aigle der 6eme Legere. Nach der Auflösung der 6eme war er in der sächsischen Artillerie. Zum Schluss war immer als Zivildarsteller dabei. Als ich noch Sachse war und 1991 mein erstes Jena anstand wollte ich nicht als Sachse auf preußischer Seite mitmachen. Eisi lieh mir daraufhin seine erste selbstgefertigte frz Uniformjacke. Nach dem Event schenkte er mir diese sogar! Ich habe sie heute noch.Das war der Beginn unserer Freundschaft. Nun bist Du bei der großen Armee, ich werde Deine freundliche, liebenswürdige Art sehr vermissen. Ruhe in Frieden lieber Freund!
Dateianhänge
Eisi
Eisi
Zuletzt geändert von Tiziateur am Fr Mai 01, 2020 9:03 am, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Dieter Eiserbeck „Eisi“

Beitrag von Pêcheur »

Der gute Eisi. Unser Nachtwächter aus dem Dorf Liebertwolkwitz.
Er war immer präsent. Auch außerhalb der Veranstaltungen kam er oft mit Fahrrad vorbei geschaut und verwickelte einen in einen Plausch. Ich habe ihn nie mürrisch erlebt, sondern immer als lebensfrohen Menschen mit einem Spaß auf den Lippen.

Zu den Veranstaltungen führte er die Besucher durch‘s historische Dorf und berichtete von den Ereignissen in Liebertwolkwitz zur Zeit der Völkerschlacht. Nicht selten wurde er in Schulklassen eingeladen, gab dort sein umfangreiches historisches Wissen weiter und „fütterte“ die Jugend mit zahlreichen Anekdoten.

Für seine Verdienste um die Wahrung der Traditionen und die Erinnerung an die Völkerschlacht wurde er schließlich 2016 mit der Kommandant-Prendel-Medaille der Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land der Sparkasse Sachsen ausgezeichnet.

Eisi wurde am 24.12.1939 geboren und starb kurz vor seinem 80. Geburtstag am 27.11.2019.

Auf seiner Beerdigung waren viele alte Kameraden anwesend.

Er wird fehlen.
2936787D-FE76-4D6F-82DF-3728B106A04F.jpeg
Foto: www.liebertwoklwitz-1813.de
Antworten

Zurück zu „Nachruf“