Moin

Antworten
Benutzeravatar
reenactmentfotograf
Bürger
Beiträge: 2
Registriert: Do Jan 16, 2020 6:46 am
Wohnort: Bad Bevensen
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Moin

Beitrag von reenactmentfotograf »

Eine kurze Vorstellung meinerseits, hier im Forum als „reenactmentfotograf“ unterwegs, sollte wohl ein passender Username sein.

Ich bin Andreas, verheiratet und wohne in Bad Bevensen, am Rande der Göhrde im nordöstlichen Niedersachsen.
Seit 2008 widme ich mich intensiv der Fotografie im Reenactmentbereich, kam allerdings erstmalig mit der Szene bereits 2003 in Kontakt, als ich als Zuschauer beim 190. Jahrestag der Völkerschlacht dabei war. In den folgenden Jahren organisierte ich federführend bis 2009 in Bad Bevensen eine Veranstaltung zur Deutschen Kaiserzeit. Nach dem Ausstieg aus diesem Reenactment war der Weg frei, um ganz in Richtung Fotografie zu gehen.

Meine fotografischen Interessengebiete im Reenactment sind:
- Napoleonic
- Deutsches Kaiserreich (Bunter Rock & Feldgrau bzw. WK1)
- Deutsch-Dänischer Krieg
- Deutsch-Französischer Krieg

Der Februar 2017 war für die weitere Richtung meiner Reenctment-Fotografie entscheidend,
allerdings unwissentlich, als ich ein etwas härter bearbeitetes Portrait mit schwarzem Hintergrund online stellte … woraus in den Folgewochen die BLACK EDITION entstand, die mittlerweile meine fotografische Ausrichtung bei den von mir besuchten Veranstaltungen bestimmt.
Für das Jahr 2020 sind zunächst zwei Ausstellungen der BLACK EDITION geplant, in Bad Bevensen und im Torhaus Markkleeberg. In Letzterem als Dauerausstellung vorgesehen.

Dieses Thema hat 3 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Ich bin...“