Elfriede Franke

Moderator: Caporal

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 608
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal

Elfriede Franke

Beitrag von Tiziateur »

Elfriede Franke, Cantiniere der 127eme Ligne.
Sie verstarb am 16.02.2019. Sie starb im Alter von 82 Jahren. Ab 1991 war sie zunächst Marketenderin beim 2. preußischen Husaren Leibregiment, bis sich die Einheit Ende 1994 auflöste. Als dann einige Mitglieder der Leibhusaren und der Sachsen vom Regiment Prinz Clemens (aufgelöst 1995) sich zusammenfanden wurde die 127eme Ligne gegründet wo Sie Cantiniere wurde. Ihren Orden bekam Sie weil Sie 1993 bei einem schweren Unfall, wo Sie Beifahrerin war mit abgeschlagenen Bein sich ca 2 KM ins Biwak nach Grossgörschen geschleppt hat um für Ihre Nichte im verunfallten Auto Hilfe zu holen. Der Unfallverursacher war ja verschwunden. Daraufhin wurde Ihr offiziell in Wachau 1993 der Orden verliehen. Sie saß immer ruhig und zufrieden am Lagerfeuer und freute sich über den Gesang am Biwakfeuer. Aus Altersgründen hielt Sie im Jahre 2010 im Hobby auf. 2014 erlitt diese sonst unverwüstliche Frau einen Schlaganfall der Sie halbseitig lähmte. Nun Ruhe sanft und unvergessen.
Dateianhänge
Mit Mark Schneider 2005 in Waterloo
Mit Mark Schneider 2005 in Waterloo
Elfriede Franke
Elfriede Franke

Benutzeravatar
Caporal
Moderator
Beiträge: 77
Registriert: Mi Jan 08, 2020 12:25 pm
Wohnort: Bad Oldesloe
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontaktdaten:

Re: Elfriede Franke

Beitrag von Caporal »

Elfriede Franke kenne schein seit ich im Jahre 1998 ins Hobby eingestiegen bin. Wir haben viel am Biwakfeuer gelacht und sie hat uns immer unterstützt und geholfen, wenn wir mal wieder völlig erschöpft von einem Gefecht zurückgekommen sind. Sie bleibt für mich unvergessen.
Caporal L´Epaule
Interessen : Französische Revolution, Napoleonische Epoche, Amerikanischer Bürgerkrieg

Benutzeravatar
Pêcheur
Legat
Beiträge: 385
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Elfriede Franke

Beitrag von Pêcheur »

Es gibt Personen im Biwak, die gehören zum Inventar. Elfriede Franke gehörte zu diesen Personen. Ich habe nicht wirklich viel mit ihr zu tun gehabt - das hat sich leider nie richtig ergeben - aber ich habe sie immer im Biwak wahrgenommen. Wenn „ihre“ 127er aus dem Gefecht zurück kamen und sie die Jungs wiederbelebte. Möge sie in Frieden ruhen.

Guido
Bürger
Beiträge: 21
Registriert: Do Mär 26, 2020 12:02 pm
Wohnort: Meerane
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Elfriede Franke

Beitrag von Guido »

Ich vermisse Elfriede auch sehr. Ich hatte sie sehr sehr gerne. Ruhe sanft !

Antworten

Zurück zu „Nachruf“