Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Antworten
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Sapeur Maik »

Unterhalb des altehrwürdigen Schloßes zu Merseburg gibt es eine Brücke, die auch Geschichte geschrieben hat. Auf dieser Brücke wurde dem damaligen König Friedrich den III. die Sieges-Nachricht von der Schlacht bei Waterloo überbracht. (Sieges-Nachricht aus preußischer Sicht). Der zukünftige Kaiser Wilhelm der I. war als Kind auch zugegen. Dank meiner damaligen Freundin erfuhr ich von der Brücke, sonst wäre sie nicht in meinen Fokus erschienen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Neumarktbr%C3%BCcke
Dateianhänge
IMG_20200503_194923.jpg
IMG_20200503_194955.jpg
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Tiziateur »

Danke für den Post hier! Gehört hatte ich von dieser Brücke, jedoch noch keine Bilder davon gesehen! Prima!
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Tiziateur »

Schade ist nur das irgendsoein hirnloser Schwachsinniger das Schild offensichtlich mal aus sinnloser Selbstzerstörungswut, beschmiert hat. So einen sinnlosen Blödsinn der durch nichts, aber auch gar nichts zu rechtfertigen ist, habe ich schon als Kind nicht verstanden!!! Ich werde es auch nie verstehen!!!
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Re: Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Sapeur Maik »

Tiziateur hat geschrieben: So Mai 03, 2020 8:17 pm Schade ist nur das irgendsoein hirnloser Schwachsinniger das Schild offensichtlich mal aus sinnloser Selbstzerstörungswut, beschmiert hat. So einen sinnlosen Blödsinn der durch nichts, aber auch gar nichts zu rechtfertigen ist, habe ich schon als Kind nicht verstanden!!! Ich werde es auch nie verstehen!!!
Irgendwelche Spinner, die in alles Kriegsverherrlichung sehen.
Benutzeravatar
Pêcheur
Alte Garde
Beiträge: 418
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Has thanked: 325 times
Been thanked: 310 times

Re: Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Pêcheur »

Danke für die Info, Maik! Ich kannte diese Brücke bis dato noch nicht. Aber jetzt hab ich sie im Hinterkopf. 👍🏻
Benutzeravatar
Caporal
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 08, 2020 12:25 pm
Wohnort: Bad Oldesloe
Has thanked: 2 times
Been thanked: 72 times
Kontaktdaten:

Re: Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Caporal »

Lieben Dank für die Info und die Fotos! War mir nicht bekannt.
Caporal L´Epaule
Interessen : Französische Revolution, Napoleonische Epoche, Amerikanischer Bürgerkrieg
Sapeur Maik
Getreuer
Beiträge: 156
Registriert: Mi Jan 08, 2020 7:26 pm
Has thanked: 235 times
Been thanked: 105 times

Re: Die Waterloo-Brücke in Merseburg

Beitrag von Sapeur Maik »

Caporal hat geschrieben: So Mai 10, 2020 12:53 pm Lieben Dank für die Info und die Fotos! War mir nicht bekannt.
Jeder lernt von jeden Frank 👍😊
Antworten

Zurück zu „Historische Orte ,Reise&Bildberichte“