Sabre de Grenadiers à pied

Moderator: Pêcheur

Antworten
Benutzeravatar
Pêcheur
Legat
Beiträge: 385
Registriert: Mi Jan 15, 2020 9:38 pm
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 292 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Sabre de Grenadiers à pied

Beitrag von Pêcheur »

Säbel der Grenadiere zu Fuß (Sabre de Grenadiers à pied), Louis XVI / Revolution.

Messinggefäß mit der Darstellung einer platzenden Granate. Große Griffkappe mit ungeöffneter Vernietung der Klinge. Griffhilze aus Holz, mit Leder bezogen und Wicklung aus Messingdraht.
Interessant ist die Ähnlichkeit zum Gefäß des Säbels der Mineure. Es ist nahezu baugleich und weist ebenfalls die beiden S-förmigen Spangen auf.

Klinge á la Montmorency (siehe auch meinen Eintrag zum Sabre d‘officier de Grenadiers de la Garde Nationale de Paris). Die Klinge ist 750 mm lang und 35 mm breit. Die Pfeilhöhe beträgt ca. 20 mm.

Ohne Scheide.
Klinge und Gefäß ohne Stempel / Gravur.

Siehe hierzu auch:
Lhoste / Resek: „Les Sabres portés par l‘Armée Française“, S.336
Dateianhänge
031F2978-FE18-44BF-9FED-A70FAED3A2CE.jpeg

Dieses Thema hat 4 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Militaria“