Museum in Düppel

Antworten
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 611
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 419 Mal

Museum in Düppel

Beitrag von Tiziateur »

Heute mal eine Empfehlung des Museums in Düppel 1864.
Ich werde im Anschluss Bilder dazu posten, in mehren Postings.
Das Museum liegt kurz vor Sonderburg ca 0,5 Autostunden von Flensburg weg.
Das Museum wurde als Modernes Gebäude in eine Schanze hineingebaut wie diese 1864 ausgesehen haben.
Man hat bewusst keinen Standort einer Originalschanze verwendet.
Die Originalschanzen sind alle 10 noch sichtbar im begehbar. Die Erdwälle sind noch vorhanden und in jeder Schanzenmitte ist eine Schautafel, wie die jeweilige Schanze aussah.
Nach dem Museum ist zu empfehlen noch ca 4 KM weiter zu fahren und sich das zweite Museum im Sonderburger Schloss noch anzusehen.
Auf der Rücktour ist ein kurzer Halt in Broagger empfohlen. Hier auf dem Friedhof mit der weithin sichtbaren weißen Doppelturmkirche sind noch viele Gräber der Gefallenen erhalten, unter anderem das des Pionieres Klinke.
Die Gräber sind leicht zu finden. Von der Kirche aus auf dem Friedhof in Richtung Norden. Es sind mehrere Gräberreihen.
Es folgen jetzt Bilder.

Dieses Thema hat 11 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Historische Orte ,Reise&Bildberichte“