Wagram- Museum

Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

Ich war letztes Jahr zu einem Biwak in Wagram.
Hier ist ein kleines aber feines Museum.
Mann kann hier prima einen Urlaub in Wien machen, dort Armeemuseum, dann mit PKW oder Fernbahn nach Wagram.
Auch möglich ist sich Aspern, das Museum bei der Kirche anzusehen, sowie Esslingen das Museum im Schüttkasten.
Beide Museen sind auch sehr zu empfehlen.
In Aspern sind viele Schlachtfeldfunde, in Esslingen ist ein Dioramen mit ca 8000 Figuren 1:72 dargestellt.

ACHTUNG! Diese Museen haben immer NUR am Sonntag oder Feiertagen offen (ausser natürlich Armeemuseum in Wien) Die sind alle ehrenhalber betrieben.
Dateianhänge
CIMG9916.JPG
CIMG9899.JPG
CIMG9959.JPG
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

Und noch ein paar Eindrücke aus Wagram, besonders fasziniert war ich von der hier auch gezeigten Computeranimation eines Garde Soldaten der frz Armee, die Figure marschiert die ganze Zeit und dabei werden seinerzeitige Standartmäßige Soldatenerkrankungen gezeigt, wo sie einsetzten, wie das auf den Knochen gefundener Gebeine aussah, welche Auswirkungen das hatte. Also echt toll!
Dateianhänge
CIMG0059.JPG
CIMG0053.JPG
CIMG0048.JPG
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von André »

Da geht mein Herz auf wenn ich das sehe! Da muss ich hin. Sind Adler etc in der Vitrine alles Originale?
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

Ja alles Originale, leider habe ich ein unscharfes Bild erwischt wo man sogar Fragmente von Uniformen bei den Toten fand. Ein Stück ist im Wagram Museum, habe das Regiment vergessen, das andere Stück ist von der 21eme Ligne. Das ist im kleinen Museum von Aspern. Das ist besonders interessant weil von der 21eme nur das 4. Bat bei Aspern war.
Ich werde wenn gewünscht Morgen Mittag noch ein paar Bilder von den Originalen Fundstücken posten. Kein Problem.
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von André »

Das ist sogar sehr gewünscht!
Ich freue mich jetzt schon!!!!
Bitte mehr davon. Muss mir das unbedingt anschauen
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

Hier noch einige Bilder aus den Museen Essling/ Aspern/ Wagram, wie gewünscht
Dateianhänge
CIMG9968.JPG
CIMG9962.JPG
CIMG0116.JPG
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

und noch ein Schwung, wie gesagt die Museen lohnen sich.
Dateianhänge
CIMG9980.JPG
CIMG9967.JPG
CIMG9958.JPG
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

Es empfiehlt sich bei der Wagram Schlachtfeld Rundfahrt sich auch den berühmten Turm von Markgrafneusiedel anzusehen, wo Davout der entscheidende Durchbruch gelang.
Der Turm selber ist so nicht zugänglich, innen scheint eine Art Veranstaltungshaus des Dorfes zu sein. Jedenfalls war da drinnen eine DISCOKUGEL zu sehen! Das war insofern sehr bemerkenswert, da das Gebäude KEIN Dach hat! Na ja wir sind ja im Biwak auch gegen alle Wetter gewabnet!
Nicht weit weg, vielleicht 300 zu Fuß ist die Kirche, unter der Kirche ist die Krypta wo tausende von Knochen der Schlacht sind, welche über die Jahrzehnte gefunden wurden.
Uns war ein Zugang leider nicht möglich, das muss im Vorfelde denke ich angemeldet werden!
Von Wagram aus ist Markgrafneusiedel in ca 10 Minuten zu erreichen.
Dateianhänge
CIMG9892.JPG
CIMG9886.JPG
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von André »

Das ist der absolute Hammer! Danke für die Bilder. Ich schaue mir alles immer genaustens an. Die Uniformstücke und der Schädel......Mehr Geschichte geht nicht! Ich bin absolut beeindruckt.
Danke,danke,danke!!!!!
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Wagram- Museum

Beitrag von Tiziateur »

Gern, ich werde beizeiten noch andere Museen und Ort posten!
Antworten

Zurück zu „Historische Orte ,Reise&Bildberichte“