Varusschlacht

Antworten
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Hat sich bedankt: 671 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Varusschlacht

Beitrag von André »

Heute würde ich gerne mal auf ein sehr umfangreiches Thema aufmerksam machen. Die Varusschlacht.
Dieses Thema wurde oft diskutiert und doch fand man nie eine "wirkliche" Stelle.

Ich habe viele Schriften sowie Bücher darüber gelesen. Wie @Quintus schon in Anderen Themen welche auf die Antike bezogen waren schrieb, können viele Worte der lateinischen Sprache falsch verstanden oder umgedeutet sein.

Nach Angaben der Archäologen KÖNNTE die Varusschlacht in Kalkriese oder im Teutoburger Wald stattgefunden haben. Leider kann ich mich mit Beiden Orten nicht zufrieden geben. Es wurden Münzen gefunden welche mit dem Kopf des Varus geprägt,aber auch welche die auf die Augusteische Zeit hindeuten,gefunden .
Auch fand man Nägel und Pferdegeschirr und Einiges an Rüstzeug der Römischen Legionen.

Es tut mir Leid. Aber damit kann ich mich nicht anfreunden. Es mag in beiden Gegenden Scharmützel gegeben haben,ja. Aber bei einer riesigen Schlacht mit solch einem Aufgebot an Legionären, müsste man eine Vielzahl an Gegenständen finden. Das alles schon durch die Naturwirkungen verfallen sei, kann ich auch nicht gelten lassen.

So müsste die Varusschlacht an jedem Ort, an welchem Varusmünzen und Beschläge gefunden worden sind, die Varusschlacht stattgefunden haben.
Auch die damaligen Schriftsteller haben KEINE genaue Ortsangabe zur Schlacht gemacht.

Sollte es jedoch Neuigkeiten oder Archäologische Neufunde geben, die zu einer Aufklärung führen, freue ich mich sehr! Auch bitte ich um Korrektur sollte ich in meiner Ausführung falsch liegen

Dieses Thema hat 13 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Anmelden
 
Antworten

Zurück zu „Das Römische Reich“