Das Ende der Westgoten auf der iberischen Halbinsel

Moderator: Duval90

Antworten
Benutzeravatar
LEG XVII
Bürger
Beiträge: 21
Registriert: Mo Feb 03, 2020 10:45 pm
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Das Ende der Westgoten auf der iberischen Halbinsel

Beitrag von LEG XVII »

Zu Beginn des 8. Jahrhunderts wurde das westgotische Königreich auf der iberischen Halbinsel von muslimischen Berbern und Arabern erobert, nur der Norden der Halbinsel blieb in der Hand der Westgoten. 722 begann mit der Schlacht von Covadonga unter der Führung des westgotischen Adeligen Pelagius die Reconquista. Zumindest bezeichnet Wikipedia Pelagius noch als Westgoten, für die Zeit danach liest man nur noch von den nordspanischen Königreichen (Galizien, Asturien, Kastilien), von Westgoten ist dann aber keine Rede mehr. Mich würde daher interessieren, was oder welches Ereignis das Ende des Westgotentums auf der iberischen Halbinsel markiert.

Antworten

Zurück zu „Allgemein“