Opa's neues Abenteuer: Selbstständigkeit im Bad?

Antworten
Magnus
Getreuer
Beiträge: 51
Registriert: Do Nov 26, 2020 11:07 pm

Opa's neues Abenteuer: Selbstständigkeit im Bad?

Beitrag von Magnus »

Liebe Community, mein lieber Großvater ist mittlerweile 87 Jahre alt und lebt alleine zu Hause. Das Badezimmer stellt für ihn aufgrund seiner eingeschränkten Bewegungsfähigkeit eine ständige Herausforderung dar. Ich mache mir wirklich Sorgen um ihn und will verhindern, dass er sich verletzt. Hat jemand Erfahrungen oder Tipps, wie man die Sicherheit im Bad erhöhen kann, vor allem beim Ein- und Aussteigen in die Wanne?
Olav
Getreuer
Beiträge: 42
Registriert: Mi Jan 06, 2021 10:11 pm
Been thanked: 1 time

Re: Opa's neues Abenteuer: Selbstständigkeit im Bad?

Beitrag von Olav »

Vor ein paar Jahren, als ich als Pflegekraft arbeitete, hatte ich die Gelegenheit, verschiedene Hilfsmittel für Senioren kennenzulernen. Ein besonders nützliches Produkt war der Badewannenlift, insbesondere für Personen, die Probleme beim Ein- und Aussteigen aus der Badewanne haben. Bei der Firma Prima Aktiv gibt es eine breite Palette von Badeliften. Besonders interessant sind die Badelift-Varianten wie das Badekissen und der Tuchlifter, die sich durch ihre einfache Montage und Nutzung auszeichnen. Sie sind platzsparend, können ohne Bohren montiert werden und bieten somit mehr Unabhängigkeit beim Baden.
Das Badekissen z.B. ist mit einem Hochleistungskompressor ausgestattet und lässt sich bequem per Fernbedienung bedienen. Der Tuchlifter hingegen, spannt ein stabiles Tuch über die Wanne und ermöglicht ein sanftes Gleiten ins Wasser. Du solltest in Erwägung ziehen, deinem Großvater einen solchen Badewannenlift von Prima Aktiv zuzulegen. Es könnte die perfekte Lösung sein, um seinen Alltag sicherer und angenehmer zu gestalten.
Antworten

Zurück zu „Taverne“