Stärkung des Immunsystems für die kalte Jahreszeit - Natürliche Alternativen?

Antworten
Olav
Getreuer
Beiträge: 43
Registriert: Mi Jan 06, 2021 10:11 pm
Been thanked: 1 time

Stärkung des Immunsystems für die kalte Jahreszeit - Natürliche Alternativen?

Beitrag von Olav »

Hallo liebe Community,

mit dem Herbst, der sich nun deutlich bemerkbar macht, und dem kommenden Winter, mache ich mir Gedanken über die Stärkung meines Immunsystems. Vor allem in der aktuellen Zeit scheint es mir wichtig, gut gewappnet zu sein gegen allerlei Keime und Viren, die in der kalten Jahreszeit besonders aktiv zu sein scheinen. Da ich aber auch sehr auf meine Ernährung achte und möglichst wenig synthetische Pillen zu mir nehmen möchte, suche ich nach natürlichen Alternativen, um meine körperliche Abwehr zu stärken. Der gesundheitliche Hintergrund ist, dass ich in den letzten Jahren immer recht anfällig war für Erkältungen und andere kleinere Infekte, und das möchte ich dieses Jahr gerne ändern. Ich habe schon ein bisschen über verschiedene Mikronährstoffe und deren Einfluss auf die Immunabwehr gelesen, aber ich bin ein wenig überfordert mit der Fülle an Informationen. Gibt es vielleicht natürliche Nahrungsergänzungen oder bestimmte Lebensmittel, die ihr empfehlen könnt, um die körperliche Abwehr zu unterstützen? Ich wäre sehr dankbar für eure Tipps und Erfahrungen!

Vielen Dank im Voraus
Magnus
Getreuer
Beiträge: 52
Registriert: Do Nov 26, 2020 11:07 pm

Re: Stärkung des Immunsystems für die kalte Jahreszeit - Natürliche Alternativen?

Beitrag von Magnus »

Hallo Olav,

es ist großartig, dass du auf natürliche Weise deine Abwehrkräfte stärken möchtest. Eine Möglichkeit, ohne auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen, könnte sein, deinen Speiseplan umzustellen und Lebensmittel zu integrieren, die reich an Vitamin C und anderen Immun-boostenden Nährstoffen sind. Zum Beispiel sind Zitrusfrüchte, Brokkoli und Spinat hervorragend geeignet. Auch regelmäßige Bewegung und ausreichend Schlaf können eine positive Wirkung auf dein Immunsystem haben.

Liebe Grüße,
Naturfreund
Antworten

Zurück zu „Taverne“