Venlo, 1813

Moderator: Pêcheur

Antworten
Benutzeravatar
Caporal
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 08, 2020 12:25 pm
Wohnort: Bad Oldesloe
Has thanked: 2 times
Been thanked: 72 times
Kontaktdaten:

Venlo, 1813

Beitrag von Caporal »

Wie gestern schon angekündigt, möchte ich Euch gern eine kleine Vignette mit dem Titel "Venlo, 1813" vorstellen, welches ich im letzten Jahr fertig gestellt habe.

Die Vignette zeigt die feierliche Übergabe des neuen Regimentsadlers der 8ème de Ligne. Die Szene spielt in Venlo im Jahre 1813. Die Stadt Venlo war damals Depotstandort der 8ème de Ligne. Neben der Adlereskorte steht im Hintergrund eine Abteilung der 2. Füsilierkompanie des Depotbataillons der 8ème. Eine Mauer schließt den Hintergrund ab.

Eine Brigadegeneral und der Colonel Joséph Braun durften dabei natürlich nicht fehlen. Eine besondere Note gaben die Zivilisten, die der Zeremonie beiwohnen. Sie passen sehr gut zur Vignette. Ein paar Fässer, Pflanzen und natürlich das Kopfsteinpflaster runden die Szene gut ab.

Viel Spaß beim Betrachten der Bilder!
20190402_221152-Kopie-768x576.jpg


Die 8ème de Ligne hat ihren Adler in Empfang genommen.
20190402_221116-Kopie-1024x768.jpg
Im Vordergund lässt der Brigadegeneral den neuen Adler hochleben.
20190402_221243-Kopie-1024x768.jpg
Eine Abteilung der 2. Füsilierkompanie des Depotbataillons steht im „Gard à vous!“.
20190402_220745-Kopie-1024x768.jpg
Bewohner der Stadt Venlo nehmen regen Anteil an der Zeremonie der Adlerverleihung.
20190402_222157-1024x768.jpg
Caporal L´Epaule
Interessen : Französische Revolution, Napoleonische Epoche, Amerikanischer Bürgerkrieg
Benutzeravatar
André
Site Admin
Beiträge: 405
Registriert: Di Jan 07, 2020 3:44 pm
Has thanked: 670 times
Been thanked: 139 times

Re: Venlo, 1813

Beitrag von André »

Ein Traum! Ich danke Dir für die Bilder.
Das siehT absolut klasse aus!!!!!!!!!!
Private
Getreuer
Beiträge: 57
Registriert: Do Jan 09, 2020 8:29 pm
Has thanked: 10 times
Been thanked: 62 times

Re: Venlo, 1813

Beitrag von Private »

Sehr schöne Arbeit - Figuren und Ausführung sind top !

Toujours en avant ! Viva 8ème !
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Venlo, 1813

Beitrag von Tiziateur »

Hallo Caporal,

rolle Diorama Idee, schöne Ausführung, sehr gut bemalte Figuren und eine sehr stimmige Szene.

Gefällt mir Prima!
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 649
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 131 times
Been thanked: 451 times

Re: Venlo, 1813

Beitrag von Tiziateur »

sollte natürlich "tolle" heißen.

Ein kleiner Tipp vielleicht noch, ich tendiere dazu, die Tschakkodeckel und Visiere in seidenmatt zu malen, da diese ja aus Leder bestanden und sich doch erheblich, optisch vom Tschakkofilz abheben.
Auch bei Grenadieren und Voltigeuren mache ich das, wobei hier ja nur der Deckel und nicht die Krempe als Leder zu sehen sind. In Deinem Diorama träfe das auf den Porte Aigle zu, da Offiziere je nach Dienstgrad dort eine oder zwei metallen farbige Tressen hatten.
Benutzeravatar
Caporal
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 08, 2020 12:25 pm
Wohnort: Bad Oldesloe
Has thanked: 2 times
Been thanked: 72 times
Kontaktdaten:

Re: Venlo, 1813

Beitrag von Caporal »

Tiziateur hat geschrieben: Mo Feb 10, 2020 2:01 pm sollte natürlich "tolle" heißen.

Ein kleiner Tipp vielleicht noch, ich tendiere dazu, die Tschakkodeckel und Visiere in seidenmatt zu malen, da diese ja aus Leder bestanden und sich doch erheblich, optisch vom Tschakkofilz abheben.
Auch bei Grenadieren und Voltigeuren mache ich das, wobei hier ja nur der Deckel und nicht die Krempe als Leder zu sehen sind. In Deinem Diorama träfe das auf den Porte Aigle zu, da Offiziere je nach Dienstgrad dort eine oder zwei metallen farbige Tressen hatten.
Danke für den Hinweis! Werde ich korrigieren.
Caporal L´Epaule
Interessen : Französische Revolution, Napoleonische Epoche, Amerikanischer Bürgerkrieg
Antworten

Zurück zu „Diorama/Modellbau“