Der Hinterhalt - Andalusien 1810

Moderator: Pêcheur

Antworten
Benutzeravatar
Caporal
Moderator
Beiträge: 83
Registriert: Mi Jan 08, 2020 12:25 pm
Wohnort: Bad Oldesloe
Has thanked: 2 times
Been thanked: 72 times
Kontaktdaten:

Der Hinterhalt - Andalusien 1810

Beitrag von Caporal »

Heute möchte ich Euch ein weiteres, kleines Diorama vorstellen.

Seit Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema die „8ème in Spanien“. Da lag es nahe, zu diesem Thema auch mal ein kleines Diorama zu gestalten. Als ich zufällig die Bilder zur Windmühle im Maßstab 1:72 bei einem Anbieter gesehen habe, war es dann geschehen. „Must have“ dachte ich mir und habe sie mir zum 50. Lebensjahr gegönnt.

Die Szene stammt aus der Zeit um 1810 in der karstigen Landschaft von Andalusien. Eine französische Dragonerpatrouille vernimmt merwürdige Geräusche in der Nähe einer Windmühle und schaut dort mit gezügtem Säbel und gezogener Pistole nach. Eine Bande von Guerillas erwartet die Dragoner schon. Es sieht nach einem Hinterhalt aus! Gleich sprechen die Waffen…

Die Windmühle
20170910_183155-e1505112296522-768x1024.jpg
20170910_182225-e1505118755850-768x1024.jpg
Hier stimmt was nicht...
20170910_183125-e1505112176514-768x1024.jpg
Das Diorama im Ganzen
20170910_184322-768x1024.jpg
Caporal L´Epaule
Interessen : Französische Revolution, Napoleonische Epoche, Amerikanischer Bürgerkrieg
Tiziateur
Alte Garde
Beiträge: 660
Registriert: Sa Jan 11, 2020 7:30 pm
Has thanked: 134 times
Been thanked: 454 times

Re: Der Hinterhalt - Andalusien 1810

Beitrag von Tiziateur »

Hallo Caporal,

sehr schön! Das must have kann ich voll verstehen!
Ja das spanische Krebsgeschwür gut dargestellt. Napoleon musste Unmengen von Truppen einsetzen um die Versorgungswege zu sichern. Es wurden ja sogar spezielle Blockhäuser mit Erdwällen um das Blockhaus herum nur für Spanien entwickelt, die an den Hauptrouten postiert wurden. Ein Aufwand den die Franzosen nur dort betreiben mussten.
Antworten

Zurück zu „Diorama/Modellbau“